Donnerstag, 12. Mai 2016

Sturmwind-Quilt

Nachdem ich es geschafft habe, euch meine neue Tasche nur wenige Tage nach ihrer Fertigstellung zu zeigen, geht es jetzt weiter bei den Projekten, die sich hier aufgestaut haben. Heute: Der Sturmwind-Quilt!


Wie ich bereits berichtet habe, begann das Projekt, als ich das Buch "Quilten mit Pep" zum ersten Mal in der Hand hatte. Diese chaotische Arbeitsweise war mir - zumindest bei Nähprojekten ^^ - neu, nach kurzer Eingewöhnungsphase hat sie allerdings richtig viel Spaß gemacht!
Darum habe ich damals nicht nur das sandfarbene Chaosstück genäht (das oben verlinkt ist), sondern auch ein blau-weißes Stück mit Dreiecken.

Verlinkt bei RUMS.

Wie es damit weiterging, habe ich hier zwischendurch mal gezeigt. Zunächst habe ich überlegt, dass die hellen Dreiecke fortgesetzt werden müssen. Damit es nicht zu unruhig wird, habe ich dann noch zwei Vintage-Röcke für die äußeren Streifen zerlegt. Diese Stoffe sind wahnsinnig weich, sage ich euch! Ein Traum!
Entlang der Diagonalen der Dreiecke wurde dann auch gequiltet, wie hier bei den 7 Sachen ein bisschen zu erkennen ist. Das erinnert mich noch ein bisschen mehr an Wellengang. :D
Wenn man nur in eine Richtung quiltet, bilden sich auf der Unterseite auch viel weniger Falten, das ist echt praktisch. Zum Schluss gab es dann ganz dezentes, schwarzes Schrägband als Bindung und fertig! :D

Die Unterseite ist ein weiterer Vintage-Stoff.
 
Überhaupt nicht zu erkennen: Ich habe mit Farbverlaufsgarn gequiltet. ^^
Noch mal der Unterstoff in seiner ganzen Pracht.

Obwohl ich sagen würde, dass hier beim Sturmwind nicht viel weniger Nähte enthalten sind, als beim Herbstwind-Quilt, wurde dieser nach dem Waschen sehr viel fluffiger.
Auf jeden Fall mag ich sie beide total gern, vermutlich vor allem, weil dieser hier so einfach und unkompliziert war.

So! Und jetzt wird weitergenäht. Das nächste Patchwork-Projekt wartet. ;)

Kommentare:

  1. Mir ist der Strumwind natürlich mal wieder zu blau. :D
    Nichtsdestotrotz ist das ein toller Quilt mit tollen aufeinander abgestimmten Stoffen und durch die verschiedenen Formen auch mit spannendem Aufbau.
    LG, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Quark, zu Blau kann es doch gar nicht geben. ;)
      Vielen Dank für das Lob! :D

      Löschen
  2. Wow, der ist wunderschön. Genau meine Farben!

    AntwortenLöschen
  3. Der ist SO SCHÖN geworden!
    Und ich finde es klasse, dass die Vintage-Stöffchen alle so eine schöne Verwendung hier gefunden haben. Das macht den Quilt gleich noch etwas schöner!
    Die ganzen unterschiedlichen Dreiecksstoffe zu entdecken finde ich außerdem super toll - hach. Ein feines Stück! Darunter kuschelt es sich bestimmt toll auf dem Sofa ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade irgendwie, dass es dieses Mal mehr unbekannte und weniger meine früheren Projektstoffe in den Quilt geschafft haben, das find ich immer besonders spannend. :D

      Schön, dass er dir gefällt. :D

      Löschen
  4. ach, wieder mal ganz zauberhaft. besonders die unterseite finde ich sehr hübsch. wie gut, dass es am wochenende kühler wird, dann kannst du drunter kuscheln (oder war da schon das wgt?).
    liebst,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Unterseitenstoff ist wirklich sehr toll - er hat leider gerade so gereicht! o.o

      Und ich hoffe mal, dass es am Wochenende kein Quiltwetter wird, dann warte ich auch noch ein bisschen, bis ich mit dem Quilt kuscheln kann. ;D

      Löschen
  5. Der Quilt ist wuuuuunderschön geworden. Diese Blautöne wirken so einfach phantastisch.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  6. Total cool! Mir gefällt der Quilt total. :)
    Bin schon gespannt auf dein nächstes Projekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :D Das nächste Projekt steht schon in den Startlöchern. :D

      Löschen
  7. Hach, hach, hach, ist der toll! Er ist so schön groß und ich würde mich am liebsten direkt darunter zusammenrollen und nie wieder hervorkommen. (Mit Mietzen natürlich, ich bin ja gar nicht so.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ihr drei würdet garantiert fabelhaft aussehen unter diesem Quilt! <3

      Löschen