Dienstag, 23. Mai 2017

Monkey Pants

Nach dem die letzten Posts ja eher nur am Rande babybezogen waren, geht es jetzt direkt weiter mit Baby-Content. Neben den Babybodys, die ich genäht und dem Minigoldkind quasi nie angezogen habe, hat sich ein anderes Nähwerk mehr ausgezahlt: Die Monkey Pants!

Verlinkt beim CreaDienstag und Kiddiekram.

Ein Hosenschnitt für Babys und Kleinkinder, der durch den neckischen Einsatz am Po besticht. ^^ Oder so. (Sogar mein Chef, seines Zeichens Jura-Prof, ist dieses neckische Detail aufgefallen.) Auch hier gibt es ein kostenloses Schnittmuster bei Schnabelina. Ich kann mich mal wieder nur darüber freuen, dass es dieses wirklich gute Schnittmuster gibt! An dieser Stelle also noch mal: Danke liebe Schnabelina!

Immer wieder freue ich mich außerdem darüber, dass man bei Babysachen auch die kleinsten Stoffreste verbraten kann. Die bunten Exemplare hier hat mir die liebe Frau Ausverkauft überlassen.
Der dunkelblaue Romanitjersey stammt im Übrigen noch vom besagten Umstandskleid. Jetzt können wir quasi Partnerlook machen. ^^


Genäht hatte ich - mal wieder meinen Instinkten folgend - diese Exemplare in der Größe 62. Das ganz blaue Höschen wanderte zu einer lieben Freundin, die anderen zwei trägt das Minigoldkind, seit sie 4 Wochen alt ist, regelmäßig.
Und diese kleinen Äpfelchen auf dem Windelpo sind einfach zu niedlich!Davon wird es definitiv noch weitere Exemplare geben.

Kommentare:

  1. Oh mein Gott sind die süss!!! Am liebsten hätte ich gleich alle drei für meine kleine Maus! Sie liebt solche «Pumphöschen» wer kann es ihr verdenken… ;)

    Schau doch mal bei mir vorbei, vielleicht hast du Lust bei meinem Gewinnspiel mitzumachen
    https://einssechs.blogspot.ch/2017/05/diy-gluckwunschkarte-mit-verlosung-zum.html

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag solche Hosen ja auch selbst. *kicher*
      Und danke für die persönliche Einladung, da gucke ich doch gern mal vorbei! :D

      Löschen
  2. Ach nein wie herzig! Dieser Kirsch-Popo ♥
    Das sieht total bequem aus! Kein Wunder, dass das Minigoldkind sich da drin wohl fühlt ^^

    Übrigens finde ich es auch besonders niedlich, dass ihr damit - mehr oder weniger - Partnerlook machen könnt ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *flüster* Das sind Äpfelchen. :D

      Und den Partnerlookaspekt finde ich irgendwie auch toll. Nur übertreiben sollte man es damit vermutlich nicht ^^

      Löschen