Dienstag, 9. Mai 2017

Patchwork mit Dreiecken

Damit ihr hier nicht immer nur Kosmetiktaschen und Babysachen zu sehen bekommt, gibt es heute mal wieder aus aus der Abteilung Patchwork! (... Wo mir einfällt, dass ich ja auch noch meine zwei letzten Blöcke von "6 Köpfe, 12 Blöcke" nähen müsste. Ähm ja. Alles der Reihe nach!)

Verlinkt beim CreaDienstag und bei der Kissenschlacht 2017.

Bei diesem Kissenbezug in blau-taupe habe ich mich einfach mal frisch und frei durch meine Stoffvorräte gewühlt. Die hellen Anteile stammen aus einem eher neueren Quiltstoff-Set von Buttinette, dass ich vor allem deswegen geordert hatte, um über den Mindestbetrag für versandkostenfreie Bestellung zu kommen. Eigentlich mochte ich diese Sets bisher sehr gern, aber sie haben die Größen der Stoffstücke geändert ... sodass man jetzt sehr viel weniger für sein Geld bekommt. Ärgerlich!

Aber nun ja. Die blauen Stoffe stammen zu größeren Teilen aus älteren Projekten. Besonders viele sind Überbleibsel vom Sturmwind-Quilt. Ich liebe diese dunkelblauen Farbtöne einfach!


Beim Nähen des Patchworkteils habe ich mich allerdings einmal ziemlich glatt angestellt... Beweisfoto.
Beim Quilten selbst ging dann aber alles gut. ^^


Schließlich bekam das Kissen noch einen leuchtend blauen Reißverschluss und ein Label, und schon konnte sich das gute Stück auf den Weg zu einer Freundin machen. Diese besitzt schon einige Kissenbezüge von mir und wünscht sich jedes Jahr einen neuen. :D
Schön, wenn man mal nicht überlegen muss, was man verschenkt, sondern sich ganz auf die Ausführung konzentrieren kann. ^^

Kommentare:

  1. Schön, hier wieder was zu lesen!
    Dein Kissen sieht toll aus!
    Liebe Grüße!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Ich versuche jetzt wieder regelmäßig zu bloggen, das fehlt mir ja schon. Und dann komme ich vielleicht auch mal wieder zum Bloglesen. ;)

      Löschen
  2. Sehr schön ist Dein Patchwork-Kissenbezug, da wird sich Deine Freundin mit der Kissenbezugsammlung freuen.
    Über eine Verlinkung zur Kissenschlacht würde ich mich freuen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi, Kissenschlacht ist ein super Stichwort - da verlinke ich mich doch gern. Danke für den Tipp! :)

      Löschen
  3. Ooooh, die Farben haben mich auch direkt angelacht. Das ist ein super schönes Stück geworden! ^^
    Und zum Glück hast du ihn noch retten können, bevor alles zu spät war ^^

    Im Übrigen: als zweifache Kissenmama aus dem Hause Goldkind, kann ich den wunsch nach mehr immer nachvollziehen ^^ ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie guuut, dass ich total gern Kissen nähe :D
      Aber, wenn ich gerade richtig zähle, bist du doch bereits dreifache Kissenmama - du darfst doch keins deiner Kinderchen vergessen! o.o

      Löschen